ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

MEG Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eG

MEG Rhein-Ruhr investiert in Standorte Dortmund und Recklinghausen


Die MEG Rhein-Ruhr (Essen) investiert gleich in zwei ihrer insgesamt 15 Niederlassungen: Am Standort Dortmund wurde unlängst das aufwändig umgestaltete und erweiterte Wohnraumstudio eröffnet, das auf mehr als 300 qm Fläche viele Ideen und Anregungen bietet. Unter der Regie der dortigen Tapetenberaterin Simone Mocano und mit Unterstützung von Angelika Berntßen vom Wohnraumstudio Essen und MEG Rhein-Ruhr Ausbildungsleiterin Kirsten Drathschmidt wurden nach neuesten Trends verschiedene stilistisch abwechslungsreiche Präsentationsnischen gestaltet, die der Maler zur Inspiration und Information nutzen kann.

Außerdem wird die Filiale Recklinghausen, bislang die flächenmäßig kleinste der MEG Rhein-Ruhr, vergrößert: Schritt für Schritt soll sie von 350 auf 520 qm wachsen. "Der Ausbau ist zum einen Antwort auf den zunehmenden Zuspruch von Kunden und Mitgliedern, zum anderen war mehr Platz für das Sortiment und zusätzliche Dienstleistungen notwendig", heißt es. Dazu gehörten unter anderem ein erweitertes Mischcenter und ein neues Heimtex-Studio.

Die MEG Rhein-Ruhr hatte 2007 ihren Umsatz von 37,2 auf 37,6 Mio. EUR erhöht und die Eigenkapitalquote bei "gesunder Liquidität" auf mehr als 43 % verbessert.
aus BTH Heimtex 12/08 (Wirtschaft)