ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Gardinia Home Decor GmbH

Gardina Home Decor gewinnt den Emerging Markets Award 2008


Der von der Hypo Vereinsbank in Kooperation mit dem Unternehmermagazin Impulse ausgeschriebene Emerging Markets Award EMA 2008 für unternehmerische Leistungen in Mittel- und Osteuropa wurde dieses Jahr an Gardinia Home Decor verliehen. Die Preisverleihung fand im Oktober am Roten Platz in Moskau statt. Neben den ökonomischen Daten zog die international besetzte Jury Faktoren wie Umwelt- und Sozialstandards, Maßnahmen zur Nachhaltigkeit und ausgeprägte Innovationsfähigkeit zur Bewertung heran. Gardinia, in der Baumarkt-Branche europaweit Marktführer für Sicht- und Sonnenschutz sowie Innendekorationsprodukte, führt den Gewinn des EMA 2008 auch auf das "außergewöhnliche persönliche Engagement" zurück, das der geschäftsführende Gesellschafter Reinhard Heidemann zu Beginn der 90er Jahre zu "Markterschließungen der osteuropäischen Wachstumsregionen" startete. Die Unternehmensgruppe ist mittlerweile in 14 Ländern in Mittel- und Osteuropa mit eigenen Niederlassungen vertreten und befindet sich weiter auf Expansionskurs. Erstmals wurde der EMA 2008 nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und Italien ausgeschrieben.
aus BTH Heimtex 12/08 (Wirtschaft)