ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

TFI und TÜV Hessen

Produkt- und Managementzertifizierung aus einer Hand


Nach einem erfolgreich beendeten Testlauf haben das Textiles & Flooring Institute (TFI) und der TÜV Hessen eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Gemeinsam bieten sie Herstellern von Bodenbelägen sowohl die freiwillige Zertifizierung von Managementsystemen für Qualität und Umwelt (ISO 9001 und ISO 14001) als auch die gesetzlich vorgeschriebenen Überwachungen im Rahmen der CE- und Ü-Kennzeichnung von Produkten an.

Die Unternehmen können zukünftig die entsprechenden Audits von einem Team an einem Termin durchführen lassen. Dadurch verringern sich die internen Koordinations- und Arbeitsaufwände und -kosten. Auch die externen Kosten für das kombinierte Audit sind günstiger als bei einer Einzelauditierung.

Möglich wird dieses Angebot für die Unternehmen durch die speziellen Zulassungen des TFI und des TÜV Hessen. Das TFI ist von der Europäischen Union als Notified Body für den Bereich CE benannt und vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle im Rahmen bauaufsichtlicher Zulassungen akkreditiert. Der TÜV Hessen hat mehrere Zulassungen auf dem Gebiet der Zertifizierung von Managementsystemen, unter anderem bei der Trägergemeinschaft für Akkreditierung (TGA).
aus BTH Heimtex 10/08 (Wirtschaft)