ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

ter Hürne

Viele neue Parkettspezialitäten


Unterschiedliche Oberflächenbearbeitungen und Farbvielfalt bietet ter Hürne mir seiner aktuellen Angebotserweiterung.

Thermisch behandelte Esche wird in sechs Farben angeboten, die durch unterschiedlich lange Wärmebehandlung entstehen. Eine zusätzliche Kälkung intensiviert die natürliche Maserung des Holzes. Eine besonders rustikale Sortierung von Eichenholz wird für das Produkt Eiche Design eingesetzt. Risse werden in dunkler Farbe ausgekittet und vermitteln den Eindruck von Adern, die den Boden durchziehen.

Einige Artikel werden in einer sanften Wellenform in Längsrichtung gehobelt. Einzigartig am Markt ist die Oberfläche ,Profil. Eine tiefe, kreisförmig geschwungene Riffelstruktur verleiht dem Boden ein außergewöhnliches Aussehen.

Geölte Parkettböden werden grundsätzlich nur noch mit oxidativ getrockneten Natur-Öl-Oberflächen geliefert, bei den versiegelten Produkten kann zusätzlich ein Mattlack gewählt werden, der dem Boden nahezu das Aussehen einer geölten Fläche verleiht.
aus Parkett Magazin 02/11 (Sortiment)