ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

Wolff

Einscheibenschleifmaschine mit Sanftanlauf


Wolff hat seine Einscheibenschleifmaschine Mambo EVO verbessert. Die für sämtliche Schleif- und Fräsarbeiten angepriesene Maschine hat eine geänderte Elektronik, einen leisen Flüstermotor mit gleichmäßigerem Sanftanlauf und einen höhenverstellbaren Griff mit gasdruckgedämpfter Verzahnung erhalten. Trotz geringerem Stromverbrauch soll das Gerät nun sogar eine höhere Leistung haben. Die stufenlos regulierbare Drehzahl reicht von 150 bis 450 U/Min. Trotz der hohen Belastungen auf dem Drehteller kann das Fahrwerk der Mambo für die Arbeit so eingestellt werden, dass die Maschine auf dem Punkt stehen bleibt. Das, so betont der Hersteller, zeige die leichte Führbarkeit des Schleifgerätes.

Die Mambo EVO ist mit ihrem innen liegenden Absaugring, den höhenverstellbaren Rädern und der hohen Durchzugskraft gleichermaßen für Fräsarbeiten auf Estrich wie für den Feinschliff bei Parkett geeignet. Bei einem Gewicht von 54 kg und möglichen 18 kg Zusatzgewicht ist es gut, dass die Maschine für den Transport von ihrem Gewicht befreit und der Fahrgestell-Griff umgelegt werden kann.
aus FussbodenTechnik 02/11 (Sortiment)