ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Verlegewerkstoffe für die LEED-Zertifizierung


Der universelle Parkettklebstoff Ultrabond Eco S955 1K ist ein einkomponentiger, lösemittelfreier, sehr emissionsarmer, silanmodifizierter Polymer-Klebstoff zur elastischen Klebung der gängigen Parkettarten auf allen saugenden und nicht saugenden Untergründen einschließlich Heizestrichen. Auch bei exotischen Hölzern und Räuchereiche kann er verwendet werden. Das Produkt verfügt über eine lange klebeoffene Zeit von ca. 50 bis 60 Minuten, verlegte Beläge sind bereits nach 12 Stunden begehbar. Darüber hinaus ist der Klebstoff leicht von vorversiegelten Parkettoberflächen zu reinigen. Ultrabond Eco S955 1K ist Teil des über 150 Produkte umfassenden Mapei-Sortiments, das zur Zertifizierung nach dem LEED-Standard für nachhaltige Gebäude eingesetzt werden kann. Neben dem Blauen Engel und EC1 Plus verfügt der Kleber über die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Parkettklebstoffe.

Die universelle Dispersionsgrundierung Eco Prim T ist ein Grundierkonzentrat für saugende und nicht saugende Untergründe. Es dient zur Herstellung einheitlich saugender Untergründe und zur Haftverbesserung der nachfolgenden Bodenspachtelmasse oder des nachfolgenden Belagsklebstoffs. Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes kann die entsprechende Konzentration bis zu einem Mischungsverhältnis von 1:4 eingestellt und der Untergrund filmbildend grundiert werden. Eco Prim T verfügt über einen sehr hohen Festkörpergehalt und eine sehr schnelle Trocknung. Auf den behandelten Untergründen können Nachfolgearbeiten (Spachtelungen oder Belagsklebungen) bereits nach ca. 45 bis 60 Minuten ausgeführt werden. Außerdem ist Eco Prim T ein idealer Haftvermittler beim Einsatz als Zwischengrundierung nach Anwendung einer Mapei-Feuchtigkeitssperre.

Ultrabond Eco V4 SP ist ein hoch scher- und schälfester Universalklebstoff für textile und elastische Beläge. Der sehr emissionsarme Dispersionklebstoff kommt bei der Verlegung von homogenen und heterogenen PVC-, CV-Belägen und Gummibelägen mit geschliffener Rückseite bis 4 mm, Korkbelägen mit PVC-Rückseite sowie Textilbelägen mit synthetischem Rücken, Glattschaum, textilem Zweitrücken, Vliesrücken und Nadelvlies auf gespachtelten Untergründen im Innenbereich zum Einsatz. Die Beläge sind bereits nach 3 bis 5 Stunden begehbar und nach ca. 48 Stunden belastbar. Ultrabond Eco V4 SP überzeugt durch eine hohe Anfangshaftung, leichte Verarbeitung und eine lange Einlegezeit.

Die selbstverlaufende, sehr emissionsarme, rakel- und pumpfähige Bodenspachtelmasse Ultraplan Eco eignet sich zum Spachteln, Glätten, Egalisieren und Nivellieren von Zement- und Calciumsulfatestrichen im Wohn- und Gewerbebau in Schichtdicken von 1-10 mm. Ein mit Ultraplan Eco ausgeglichener Untergrund ist bereits nach ca. 3 Stunden begehbar und nach ca. 24 Stunden verlegereif. Die Spachtelmasse eignet sich besonders für das im Bodenlegerhandwerk wichtige Abschleifen vor der Verlegung von PVC-Designbelägen oder anderer hochwertiger Bodenbeläge. Bereits ab einer Schichtdicke von 3 mm ist Ultraplan Eco für die Aufnahme von Parkett geeignet.
aus BTH Heimtex 01/11 (Sortiment)