ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sto SE & Co. KGaA

Sto: Gesunde Wände ohne Weichmacher


Die Sto AG drängt auf den aufstrebenden Tapetenmarkt. Pünktlich zur Bau 2011vom 17. bis 22. Januar in München bietet das Stühlinger Unternehmen unter dem Namen Sto Tap Infinity die nach eigenen Angaben erste dreidimensionale geschäumte Tapete ohne Weichmacher an und erweitert damit ihr Tapeten-Sortiment. Die Kollektion der neuen Wandbekleidung umfasst zehn Relief-Dessins, die mit den farbigen Beschichtungen aus dem Sto-Programm eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Aufgrund der hohen Brandwiderstandsklasse B1 (schwer entflammbar) eignet sich der Wandbelag auch für Räume mit erhöhten Brandschutz-Anforderungen.

Das robuste Zellulosevlies hält mechanischen Belastungen stand und verfügt über hohe Nassreißfestigkeit, gute Untergrundabdeckung sowie Dimensionsstabilität. Die Relieftapete lässt sich leicht im Wandklebeverfahren oder per Tapeziermaschine verkleben und im Renovierungsfall ohne Probleme entfernen. Mit weichmacherfreien Innenbeschichtungen von Sto wie silikatische Innenfarben und einem schadstofffreien Kleister sorgt das neue Produkt für komplett schadstofffreie Wände und ist damit auch für Allergiker tauglich.

Die Dessins der weißgrundigen Tapete sind stilistisch zwischen klassisch und modern angesiedelt, klein- bis großformatig. Das Muster kann als Vorgabe dienen und farblich betont werden, zum Beispiel mit einer Sto-Color-Latex-Schlussbeschichtung, die für eine glänzende, strapazierfähige Oberfläche sorgt. Vor Schimmelpilzen schützt die stumpfmatte Beschichtung mit der silikatischen Innenfarbe Sto Color Silin. Verdedelungen mit Sto Color Metallic ergeben eine metallisch-schimmernde Oberfläche.
aus BTH Heimtex 12/10 (Sortiment)