ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema Renkhoff SE

Warema: Dachfenster- und Giebelverschattung

Sonnenschutzsysteme an Dachfenstern spenden im Sommer tagsüber Schatten, bieten abends Sichtschutz und helfen im Winter, Heizungsenergie zu sparen. Warema hat speziell für Dachflächenfenster ein Sortiment mit Rollos, Jalousien und Faltstores zusammengestellt, das sich in Maß und Funktion exakt auf die jeweiligen Fenstertypen abstimmen lässt. Geeignet für Modelle der Markenhersteller Velux und Roto sowie sonstige Wohndachfenster mit einer Laibung von 90, 96 oder 105 bilden Beschattung und Fensterrahmen eine optische Einheit.

Faltstores mit seitlicher Führungsschiene minimieren den Lichteinfall an der Glasscheibe, während die plissierte Stoffbahn die Sonnenstrahlen weich filtert. Horizontaljalousien werden mit Griffleiste oder Stab bedient und punkten mit feiner Licht- und Sichtregulierung durch Verstellbarkeit der Lamellen per Wendeknopf.

Rollos führt Warema als Standardausführung mit seitlichen Haltekrallen zum Einhängen sowie als Exklusiv-Modell, das sich über die Griffleiste verschieben und in jeder beliebigen Halteposition arretieren lässt. Die Intensität der Raumverschattung wird durch den Transparenzgrad des Rollogewebes bestimmt, von lichtdurchlässig bis opak. Eine seitliche Behangführung in Schienen macht eine komplette Raumabdunkelung möglich.

Für die Ausstattung von Giebelverglasungen mit Sonnenschutz kann zwischen Schräg-Jalousien, Vertikallamellen, Rollos, und Faltstores gewählt werden. Praktisch ist eine Montage der Jalousie direkt in die Glasleiste des Schrägfensters. Im Rechteckbereich lassen sich die Lamellen verfahren und wenden. Ein batteriebetriebener Wendemotor leistet bei schlecht erreichbaren Einbausituationen gute Dienste. Für Dachschrägen liefert das Unternehmen Vertikallamellen in Slope-Version, wahlweise manuell mit Schnur oder elektrisch bedienbar. Rollosysteme in Trapez- und Dreiecksform sowie Faltstore-Sonderlösungen sind ebenfalls im Programm. Die Slope-Anlagen sind bis 50-Schrägen komplett bedienbar. Bei steileren Winkeln ist der dreieckige Teil feststehend. Der Behang kann in jeder Stellung durch Schnurwickler arretiert werden.

Komplettiert wird das Faltstore-Sortiment für die moderne Glasarchitektur mit der Serie Typen X in Trapez- und Dreiecksformen, die an nicht bedienbaren Flächen als feststehende Rahmen installiert werden.
aus BTH Heimtex 07/10 (Sortiment)