ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

imm-cologne

Kontaktplattform für Interzum-Aussteller


Köln - Mit einem sehr guten Ergebnis endete die imm cologne auch für das Interzum-Team. Unter dem Motto "interzum@imm cologne" war die Interzum-business lounge vom 14. bis 20. Januar 2008 der Treffpunkt der Zulieferindustrie. Die Statistik der Besuchsberichte weist aus, dass über 500 Gespräche mit bereits festen, aber auch potentiellen Ausstellern zur Interzum 2009 geführt wurden.

Dementsprechend fiel auch das Resümee von Frank Haubold, Projektmanager der Interzum aus, der es mit der kurzen Formel "es waren alle da" auf den Punkt brachte. Der große Andrang bestätige, so Haubold weiter, dass die Erwartungshaltung mit Blick auf die Veranstaltung im Mai 2009 sehr hoch ist. Haubold: "Wir haben bereits jetzt eine gute Anzahl von Anmeldungen vorliegen. Viele Gespräche konzentrierten sich auch auf die Möglichkeiten der Kosten sparenden Frühbuchung, die noch bis zum 31. Mai 2008 möglich ist. Zudem planen viele Firmen, die Interzum 2009 gezielt als weltweit erstes Forum zur Vorstellung von Neuheiten und Innovationen in 2009 zu nutzen." Auch der als Sonderpräsentation gestaltete Rückblick auf den Interzum Award mit der Erstvorstellung des Jahrbuches Material & Design Vol.1 fand das rege Interesse der Möbelmesse-Besucher und bestätigte die Rolle der Interzum als Innovationsmotor für die Entwicklung herausragender Möbel.
aus Haustex 03/08 (Wirtschaft)