ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor

Neuen Dekore und stärkere Nutzschicht

"Kreativ, authentisch, praktisch" - unter diesem Motto präsentiert Objectflor auf der Domotex die Neuauflage seiner Designbelagskollektion Expona Domestic: mit neuen Dekoren und einer stärkeren Nutzschicht.

37 der insgesamt 50 Dekore wurden überarbeitet und aktuellen Trends angepasst. Speziell im Holzbereich, wo das Unternehmen unverändert starke Nachfrage spürt, wurde das Angebot deutlich erweitert. Dabei sind klassisch-elegante Hölzer ebenso vertreten wie moderne, stark gemaserte Varianten. Die neuen Steinoptiken wirken durch die Akzentuierung mit Metallic-Effekten besonders ausdrucksstark.

Objectflor legt von jeher großen Wert auf Eigenentwicklungen, die exklusiv vertrieben werden und auch bei der neuen Expona Domestic mit einem Anteil von 75 % breiten Raum einnehmen. Passend zu den neuen Dessins sind mehr Großformate aufgenommen worden, beispielsweise ein Fliesenmaß von 61 x 61 cm. Neue Oberflächenprägungen, die unterschiedliche Holzmaserungen täuschend echt nachbilden, werten die Wirkung der Dekore zusätzlich auf.

Auch technisch wurden die Beläge optimiert; so ist die Nutzschicht von 0,35 auf 0,40 mm verstärkt worden, was sich in den Nutzungsklassen 41 (mäßige Beanspruchung im industriellen Bereich) und 32 (normale Nutzung im Gewerbe) nieder schlägt.

Zudem wurde die POS-Präsentation neu gestaltet: "Für jeden Partner gibt es nun eine individuell wählbare Vertriebsunterstützung", sagt Claudia Kunath, die Marketing und Produktentwicklung verantwortet. Das Konzept reicht von der Basisausstattung über eine kleine Ausstellung bis zum kompletten Shop-in-Shop-System.
aus BTH Heimtex 01/10 (Sortiment)