ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Biederlackborbo

Ökologisches Kuschelvergnügen


Greven/Bocholt - Darauf kann man sich verlassen: "bocasa"-Wohndecken aus Bio-Baumwolle werden biologisch, fair und schadstoffarm produziert. Als erster vollstufiger Wohndeckenhersteller wurde Biederlackborbo nach GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert. "Darauf sind wir stolz", so Geschäftsführer Dr. Michael Ottenjann, "denn wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und ökologisches Handeln".

Der weltweit bekannte und verbreitete Standard wurde 2006 von der "International Working Group on GOTS" beschlossen, einem Zusammenschluss deutscher, englischer, amerikanischer und japanischer Naturtextilien-Verbände. Von deutscher Seite arbeitet der "IVN" (Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft) in der Arbeitsgemeinschaft mit. Die Vorgaben des GOTS sind ein international gültiger Mindeststandard für Naturtextilien und setzen weltweit einheitliche Maßstäbe. In jeder Phase der Herstellung - vom Rohstoff bis zum fertig verpackten Produkt - wird auf Umwelt schonende Verfahren, gesundheitsverträgliche Werkstoffe und soziale Standards geachtet.

Biederlackborbo bietet die naturbelassene Wohndeckenlinie "bio cotton' in drei Varianten an: Als dezente Unidecke mit cremefarbener Abseite, als Streifendecke mit unifarbener Abseite sowie als "bio cotton kids" mit vier fröhlichen, geschmackvollen Kinderdessins. Die kuschelweichen Wohnaccessoires aus 100 Prozent feinster Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA/GOTS) überzeugen mit ihrem typischen Baumwoll-Charakter, sind besonders hautfreundlich und mit einem Baumwollband eingefasst. Darüber hinaus tragen sie - wie seit vielen Jahren alle gewebten Wohndecken von Biederlackborbo - das Label "Öko-Tex Standard 100".
aus Haustex 03/10 (Sortiment)