ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Ultrabond Eco V4 SP erste Wahl für PVC-Designbeläge

PVC-Designbeläge sind ein absolutes Trendthema; die Belagsart hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugelegt. Bei ihrer Verlegung muss man jedoch im Gegensatz zu PVC-Bahnenware besondere Eigenheiten beachten: Nach EN 434 ist für unverschweißte PVC-Beläge eine Maßänderung von 0,25% zulässig, das sind 2,5 mm pro Meter. Bei PVC-Belägen mit Standardlängen von 91 cm ergeben sich daraus immerhin mehr als 2 mm. Für Bauherren ist das eine nicht hinnehmbare Fugenbreite. Deshalb seien nur Kleber, die schnell abbinden, eine harte Klebstoffriefe aufweisen und dauerhaft den Belag festhalten, für die Verlegung geeignet.

Der universelle Dispersionsklebstoff Ultrabond Eco V4 SP bietet alle diese Eigenschaften. Selbst bei glatten Belagsrückseiten gibt es durch das Adhäsionsverhalten kein Nachlassen der Haftung.

Ultrabond Eco V4 SP ist darüber hinaus auch für CV-, Gummibeläge bis 4 mm, Linoleumbeläge, textile Beläge und Nadelvlies einsetzbar. Der Kleber ist gemäß EC 1 und Blauem Engel zertifiziert.
aus Parkett Magazin 02/10 (Sortiment)