ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sifloor AG

Zur Siga-Schulung in die Schweiz


Bereits zum dritten Mal ist der Berliner Großhändler Thomas mit Handwerkerkunden zu Siga nach Ruswil in die Schweiz geflogen, um an Schulungen zur leimfreien Verlegung teilzunehmen. Durch zweitägige Workshops wurden die 115 Personen aus 71 Unternehmen zu Siga-Fachverlegern weitergebildet. Auf dem Programm standen Vorträge, Praxisübungen und Argumentationstraining sowie Kalkulationsbeispiele. Dabei wurden neben den bereits gut bekannten Produkten Toptac und Bullran auch ausführlich die neueren Produkte Sigan 1, 2 und 3 eingeführt. "Wir wollen in Ruhe unsere Kunden qualifizieren", erklärt Marco Siebert von Siga. "Von kurzen, oberflächlichen Kontakten sind wir weg."

Drei Tage mussten sich alle Beteiligten Zeit nehmen: zwei davon für das Seminar, am dritten fanden Stadtführungen durch Luzern und Ausflüge zum Vierwaldstätter See statt. Dirk Steffel, Prokurist des Großhändlers Thomas, ist überzeugt von Qualität und Durchführung der Schulung. "Wegen der guten Nachfrage wollen wir im Herbst nochmals mit 40 Personen zur Siga", meint er.
aus BTH Heimtex 07/04 (Marketing)