ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Schöner Wohnen Teppichböden, Vorwerk

Vier Farbwelten für den Boden


Die Teppichboden-Kollektion von Vorwerk für Schöner Wohnen präsentiert sich sehr variantenreich: Sie besteht aus elf Qualitäten in 144 Farbstellungen. Im Sortiment finden sich sowohl kurz- als auch langflorige Modelle für jeden Wohnbereich und jedes Alter. Besonders trendig sind seidig-changierende Materialien und Hochflor im "Shaggy"-Style. Aufgeteilt ist die Kollektion in vier Farbwelten: weibliche Pastelltöne, neutrale Sand-Optiken, maskulines Grau und kindgerechte Kolorits. Damit soll die Orientierung erleichtert werden.

Eine der hervorstechendsten Qualitäten in der Kollektion ist Alina. Der Teppichboden besteht aus Polyamidgarn, was ihn besonders pflegeleicht macht. Er ist in 27 Farben erhältlich und eignet sich gut für Jugendzimmer.

Eine Spielwiese für die Kleinen bietet Gloria. Das dicht verarbeitete Hitghtech-Garn wirkt wie Wolle. Matte Optik und ruhige Pastelltöne charakterisieren das Modell Ella. Grace bietet gedrehte und gezwirbelte Garndochte. Dieser Frisée-Flor verleiht dem Teppichboden Lebendigkeit. Lässig kommt Valery daher, weil die langen Glanzgarne des Teppichbodens auf Berührung reagieren und dabei immer wieder anders fallen. Die Markenfaser Antron des Teppichbodens Kayleigh sorgt für gänzenden Look. Seine Oberfläche changiert.

Die Teppichböden werden zu Einzelhandelsverkaufspreisen zwischen 19 und 59 EUR pro Quadratmeter angeboten.
aus BTH Heimtex 12/09 (Sortiment)